Steuerberatung


Die klassische Steuerberatung umfasst die folgenden Tätigkeitsbereiche
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen inkl. der damit verbundenen Meldungen bei den Krankenkasse und die Lohnsteuervoranmeldungen
  • Beratung und Betreuung bei Außenprüfung
  • Erstellen von Jahresabschlüsse
  • Erstellen der Steuererklärungen für Firmen und Privatpersonen
  • Vertretung vor Finanzbehörden und Finanzgerichten
  • Beratungsleistungen hinsichtlich Investitionen und deren Finanzierung, inkl. der dazugehörigen Berechnungen
Allein die Finanzbuchhaltung eines kleinen Unternehmens ist für den Laien oft mit einem enormen Zeitaufwand verbunden. Steuerberater helfen Unternehmen bei allen Arbeitsabläufen und Fragen rund um die Buchhaltung, organisatorisch die richtigen Abläufe zu finden und diese zu professionalisieren. Sie übernehmen die Buchungen aller Geschäftsvorfälle und das zugehörige transparente Belegmanagement. Der Unternehmer selbst kann sich dadurch auf das für ihn Wesentliche konzentrieren.

Auch die Lohn- und Gehaltsabrechnungen sind ein sehr komplexes Thema, bei dem nicht nur das Steuerrecht zu berücksichtigen ist sondern auch das Sozialversicherungsrecht. Dazu muss man immer auf dem aktuellen Gesetzesstand sein. Steuerberater erstellen nicht nur die Lohn- und Gehaltsabrechnungen, sondern nehmen auch die notwendige Meldungen bei den Krankenkassen und Berufsgenossenschaften vor sowie die monatliche Lohnsteueranmeldung bei den Finanzämtern.

Die häufigste Fallgruppe der Außenprüfung ist die Betriebsprüfung. Sie kann sich auf verschiedene Steuerarten, Besteuerungszeiträume und einzelne Sachverhalte beziehen. Sie wird in der Regel von den Finanzämtern eingeleitet. Für ein Unternehmen bedeutet eine Betriebsprüfung u. U. einen immensen Aufwand, der ohne professionelle Hilfe nicht oder kaum zu bewältigen ist. Steuerberater bereiten die erforderlichen Unterlagen auf, vertreten die Interessen Ihrer Mandanten und kümmern sich um die Dokumentation sowie die Prüfung der nach der Außenprüfung von den Ämtern erlassenen Steuerbescheide.

Nicht nur Unternehmen sind verpflichtet einen Jahresabschluss anzufertigen, sondern jede Privatperson ist verpflichtet, eine jährliche Steuererklärung abzugeben.

Je nach Größe und Firmierung werden an die Jahresabschlüsse eines Unternehmens verschiedene Anforderungen gestellt. Um eine/n wirklich professionelle/n und saubere/n Steuererklärung/Jahresabschluss vorlegen zu können, lohnt es sich, einen Steuerberater hinzuziehen. Unsaubere Erklärungen können für Firmen z. B. zur Folge haben, dass die Finanzämter eine Außenprüfung anmelden. Für Privatpersonen eignet sich eine Steuerberatung vor allem dann, wenn sie sich hinsichtlich Ihrer Einkommenssteuererklärung sehr unsicher sind. Ein Steuerberater weiß, worauf es ankommt und wie im Rahmen der rechtlichen Regelungen vielleicht noch ein paar Euro gespart werden können. Hinzu kommt, dass man ständig mit Gesetzesänderungen, neuen Verwaltungsanweisungen und Gerichtsurteilen rechnen muss. Steuererklärungen und Jahresabschlüsse müssen so gestaltet sein, dass sie beim Finanzamt auch Bestand haben. Mit der Steuerberatung vermeidet man eventuelle Fehler, die unter Umständen teuer werden können. Von Anfang an eingesetzt, vermeidet man zudem unerwartete Steuernachzahlungen. Kennt man sich im Steuerrecht nur unzureichend aus, so kann es passieren, dass man Sparpotentiale nicht nutzt.

Außerdem gelten besonders für Steuerangelegenheiten Abgabe- und Zahlungsfristen, die verbindlich eingehalten werden müssen. Verspätungen werden mit Verspätungs- und/oder Säumniszuschlägen seitens des Finanzamtes quittiert..

Auch Finanzbeamte sind nur Menschen, die Fehler machen können. Rechtsprechungen können ignoriert werden, eine Anwendung der Steuergesetze kann falsch sein oder die Beurteilung eines Sachverhaltes fehlerhaft. Steuerberater prüfen den Steuerbescheid auf eventuelle Fehler und auf Zulässigkeit. Im Zweifelsfall werden sie das Recht ihrer Mandanten durchsetzen, sie legen Einsprüche und leiten Klageverfahren ein. Darüber hinaus vertreten sie die Interessen der Mandanten vor den Finanzgerichten.

Manche Kanzleien bieten des Weiteren auch Beratungsleistungen bei Existenzgründung, Unternehmenserwerb, Unternehmensveräußerungen und Generationswechseln innerhalb eines Unternehmens an.
 
Exclusive Partner Beamtendarlehen, Kredit für beamte, günstige Sportartikel, Super 8 auf DVD, Lastminute Reisen, Baufinanzierung, Personalberatung, Kleinanzeigen, Suchmaschinen Marketing, Ger-Link - Ihr Suchportal, Branchenbuch, wallpaper, Recht.Rechtsanwalt, Versicherungsvergleich, Kläranlage, Solaranlagen, Übersetzung mit Polyglot Übersetzer, Shopping
TIPP Vergleich Online | Versicherung Kompass | Finanzberater | Finanztip | Versicherung Ratgeber | Online Kredit Informationen | Versicherungs Verzeichnis